Servicepaket

SCC-Zertifizierung

Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource gesunder Unternehmen. Das SCC/SCP Regelwerk sieht daher neben der Zertifizierung Ihres Unternehmens auch die Schulung und Zertifizierung Ihrer Mitarbeiter vor. In der alltäglichen Arbeit begegnen Ihren Mitarbeitern verschiedene Gefahren, über welche diese informiert sein sollten. Diese können z. B. sein:

  • Gefahr des Absturzes/Ertrinkens
  • Brand- und Explosionsgefahren
  • Chemische Gefährdungen
  • Gefährdungen durch Arbeitsmittel
  • und vieles mehr

Welche Personenzertifikate gibt es?

Das SCC Regelwerk sieht drei verschiedene Schulungen und Prüfungen für Personen vor:

  • Dok 016: Schulung mit Prüfung der operativ tätigen Mitarbeiter – deutschlandweit anerkannt
  • Dok 017: Schulung mit Prüfung der operativ tätigen Führungskräfte – international anerkannt
  • Dok 018: Schulung mit Prüfung der operativ tätigen Mitarbeiter – international anerkannt

Schulung – Führungskräfte und Mitarbeiter

Wir schulen Ihre operativen Mitarbeiter sowie Führungskräfte in Ihren Räumlichkeiten oder in unseren Schulungsräumen.
Gemäß der im SCC-Dokument 016 (Einsatz im Inland) 017 (Einsatz im In- oder Ausland) und 018 (Einsatz im In- oder Ausland) geforderten Inhalten bereiten wir Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte auf die Prüfung vor.
Je nach Berufsausbildung und SGU-Vorkenntnissen bietet das SCC- bzw. SCP-Regelwerk folgende Schulungsformen:

  • 1-Tagesschulung ( 8UE) + Prüfung mit Berufsausbildung (SGU-Vorkenntnisse vorhanden)
  • 2-Tagesschulung (16UE) + Prüfung mit Berufsausbildung (keine SGU-Vorkenntnisse vorhanden)
  • 3-Tagesschulung (24UE) + Prüfung ohne Berufserfahrung aber eine Bestätigung über mind. 3-jährige Berufserfahrung in Deutschland in einem anerkannten Ausbildungsberuf (keine SGU-Vorkenntnisse vorhanden)

Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage:

Ihr Name/ Firmenname *

Ihre Email *

Ihre Telefonnummer *

Betreff

Ihre Nachricht

*Pflichtfeld